Bezirkspreisschnapsen des Pensionistenverbandes

Unsere Schnapser wieder sehr erfolgreich

Als Titelverteidiger traten die Bärnbacher Pensionisten beim Bauernschnapsen am 5. März in Kainach an. 9 Ortsgruppen des Bezirkes entsandten mehr als 100 Kartenspieler, wobei Bärnbach fast ein Drittel der Teilnehmer stellte.

Mit begeistertem Einsatz, Ehrgeiz und Elan wurde fast fünf Stunden um die begehrten 16 Preise geschnapst!

Schlussendlich schrammten die Bärnbacher haarscharf am Titel vorbei, belegten aber die Plätze 2 bis 5, 7 und 8, 10 und 11 sowie 13 und 15.

Die Teilnehmer Anni Steinborn und Hans Weiß mussten sich lediglich einer Paarung aus Köflach und Maria Lankowitz geschlagen geben und erhielten beide einen großen Korb voller regionaler Köstlichkeiten, gespendet von der Bezirksorganisation des Pensionistenverbandes.

Die Preise wurden von der Landespräsidentin des PVÖ Steiermark, Frau NR-Abgeordnete i. R., Sophie Bauer, an die abgekämpften, aber glücklichen, Spieler überreicht.